Weihnachtsfeier

Fotolia 94635858 Subscription Monthly M

Fotolia 94635858 Subscription Monthly M

Weihnachtsfeier am 12.12.2015

Reitverein Obere Arlau Behrendorf

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass das diesjährige Weihnachtsreiten (tagsüber) leider ausfallen bzw. verschoben werden muss.

Trotzdem möchten wir mit Euch allen von „Klein bis Groß“ am 12.12.2015 um 19.30 Uhr im Behrendorfer „Dörpshus“ ein paar schöne gemeinsame Stunden verbringen und das vergangene Jahr feiern.

Für Musik und das leibliche Wohl wird gesorgt (Kosten pro Erwachsener 15,00 € / Kosten pro Kind bis 14 Jahre 10,00 €).

Anmeldungen bitte bis spätestens Dienstag, den 08.12.2015, an Birte Nagel oder Ivonne Lorenzen.

Wir freuen uns auf ein paar schöne gemeinsame Stunden.

Im Namen des Vorstandes

Birte Nagel (0162/3388771) & Ivonne Lorenzen (0176/22898405)

49. Landesponyturnier in Bad Segeberg

Landes Ponyturnier 2015-8

Landes Ponyturnier 2015-8

Vom 25. bis 27.09.2015 fand in Bad Segeberg das 49. Ponylandesturnier statt. Über 500 Reiter mit über 600 Ponys stellten sich dieses Jahr den 40 Prüfungen und Wettbewerben. Der Freitag war den ganz allein den Geländereitern, mit zwei Prüfungen, vorbehalten. Der Samstag und Sonntag gehörte dann den Spring- und Dressurreitern. Auch junge Talente aus unserem Verein gingen in Bad Segeberg an den Start und kehrten sehr erfolgreich zurück.

An dieser Stelle vielen Dank an Ivonne Lorenzen für die Bereitstellung der beiliegenden Fotos und Daten und dein Engagement in der Jugendarbeit!

Hier die Ergebnisse aus Bad Segeberg:

SH/ HH Championat der 5+6 jährigen Springponys

1.Platz Beeke Carstensen mit „Summer“

Gesamtwertung Holsteiner Schaufenster

1.Platz Wienke Paulsen mit „Lehnsmanns Pennylane“

3.Platz Tjade Carstensen mit „Melvin“

Gesamtwertung SH Pony Cup Springen

2.Platz Cerrin Catharina Paisen mit „Petit Hamoyer“

Kombinierter Abteilungswettkampf

3.Platz für die Mannschaft vom RuF Obere Arlau Behrendorf

Marvin Thomsen, Bente Nagel, Tomke Vollbehr, Sina Lorenzen, Wienke Paulsen, Beeke Carstensen und Tjade Carstensen, vorgestellt durch Jörg Carstensen.

Pony-Dressurprüfung Kl. A* JG 2000 und älter

2.Platz Lina Thiessen auf „Salvador“

Des Weiteren gab es noch viele, viele weitere Platzierungen in diversen Einzelprüfungen!!!

Euch allen einen Herzlichen Glückwunsch. Das habt ihr ganz toll gemacht.

Nicht zu vergessen sind jedoch auch die Eltern.

Ihr unterstützt mit Rat und Tat, Zeit und Elan eure Kinder. Auf diesem Wege, ein Dank an alle für die Unterstützung eurer Schützlinge und der Nachwuchsförderung.

Landes Ponyturnier 2015-5Landes Ponyturnier 2015-6Landes Ponyturnier 2015-7

INFOBRIEF

597852 original R by birgitH pixelio.de

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Kinder!

Am Montag, den 27. Juli 2015 möchten wir spontan mit Euch zum Wasserski nach Jagel fahren. Wir treffen uns um 18.45 Uhr bei der Reithalle Behrendorf um Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Wasserskibahn ist von 20.00 – 22.00 Uhr für uns gebucht. Die Kosten betragen 17,00 Euro pro Person (die Mindestanzahl für eine Gruppe sind 17 Personen, ansonsten wird es teuer).

Wir bitten darum, dass jeder eine Kleinigkeit zu Essen mitnimmt, damit wir uns vor Ort gemeinsam stärken können. Getränke nimmt bitte auch jeder selber mit.

Anmeldungen bitte bis zum 25.07.2015 an Birte Nagel (0162/3388771) oder Ivonne Lorenzen (0176/22898405).

Zur Information:

Unser großes Springturnier findet in diesem Jahr wieder an vier Tagen statt, vom 06.-09.08.2015. Dafür benötigen wir wieder viele Helfer – unser Aufbauen beginnt bereits am Montag, den 03.08.2015 ab 19.00 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch. Wer an den Turniertagen helfen möchte, darf sich gerne im Vorwege bei uns melden.

Hier schon einmal ein Dank im Voraus.

Der gesamte Vorstand bedankt sich für Eure Mithilfe!!!

RuFv Obere Arlau e. V.

(Foto: birgitH  / pixelio.de)

3.Station ETAS Rider´s Cup 2014/2015 in Rantrum

Leonie Paulsen mit Bellamie und Wienke Paulsen auf Locomotion

Leonie Paulsen mit Bellamie und Wienke Paulsen auf Locomotion

Halbzeit beim aktuellen ETAS Ryder´s Cup. In Rantrum fand die 3.Station der Serie für die jungen Reiter und Reiterinnen aus der Region Eider, Treene, Arlau und Sorge (ETAS) statt.

Die Nachwuchstalente des RuFV Obere Arlau mischen nach wie vor ganz oben in den Wertungstabellen der einzelnen Prüfungen mit und haben sehr guten Chancen als Sieger beim Finale bei der Reitsportgemeinschaft Hohe Geest in Eggebek-West Mitte Mai gekürt zu werden.

Beim Führzügelwettbewerb der Junioren (LK 0) liegt Lennard Thomsen nur einen Punkt hinter Hannah Blamüser vom RC Blau-Weiß Löwenstedt die mit 31 Punkten die Tabelle anführt. Aber auch Anna Lena Scheel, die auf Rang drei mit 26 Punkten liegt, hat noch große Chancen auf den Sieg in dieser Kategorie.

Ellen Schwander

Beim Reiter-WB der Junioren und Jungen Reiter (LK 0 und ohne LK), liegt Sina Carstensen auf dem 5 Platz mit einem Rückstand von 8 Punkten auf die führende Nele Thomsen vom RFV Husbyharde.

Bei der Dressur-Prüfung Klasse E (Jun/JR LK 6/0 und ohne LK) liegt Karin Bongardt auf Platz 10 gefolgt von Katharina Kock.

Bei der Dressur-R Prfg. Klasse A (Jun/JR LK 5 + 6) muss Leni Petersen noch einen fünf Punkte Rückstand auf die führende Chantal Rohwer vom RV Selk aufholen. Eike Hansen hat bereits 9 Punkte Rückstand und Luisa Jaquet und Amy Lorenzen haben 11 Punkte Rückstand.

Jonte Hansen auf Bouquet K

Sehr gut läuft es bisher für Bente Nagel, sie führt die Stilspringprüfung Kl. E (Jun/JR LK 6/0 und ohne LK) mit einem zwei Punkte Vorsprung vor Naemi Lou Merz vom RFV Hanerau-Hadermarschen an.

Beeke Nage folgt auf dem dritten Platz, Sina Lorenzen auf dem siebten Platz und Tjade Carstensen auf dem 11. Platz.

Bente Nagel führt auch bei der Stilspringprüfung Kl. A (Jun/JR LK 5 + 6) die Tabelle an und zwar Punktgleich zusammen mit Wienke Paulsen. Beide haben jeweils 20 Punkte auf ihrem Konto.

Ann-Cathrin Albat hat zwar bisher nur eine Prüfung mitgemacht, liegt aber immer noch auf dem fünften Platz vor Leni Petersen. Auch Lina Thiesen und Ina Thomsen sind noch im Rennen.

Weiter geht es am ersten Maiwochenende beim RuFV Mildstedt, mit der 4.Station des ETAS-Ryder´s Cup.

Ich drücke allen Vereinsmitglieder ganz fest die Daumen!

Tom Blumenhagen

Hier die Platzierungen der Vereinsmitglieder in Rantrum:

Download: pdfAuswertung ETAS-Cup 2014-2015 nach Rantrum310.67 KB

Prüfung 1/1 Führzügel WB

3. Platz Anna Lena Scheel auf „Tom“

Prüfung 2/5 Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp

3. Platz Celin Wachsmuth auf „For Dancing“

Prüfung 3/1 Dressur-WB

4. Platz Marvin Thomsen auf „Minos“

Prüfung 3/2 Dressur-WB

5. Platz Katrin Bongardt auf „Farina“

6. Platz Nina Schwarz auf „American Dream“

Prüfung 9 Springreiter-WB

3. Platz Celin Wachsmuth auf „For Dancing“

Prüfung 4/1 Dressurreiterprüfung Kl. A

5. Platz Leni Petersen auf „Quad“

10. Platz Sina Lorenzen auf „Natascha“

Prüfung 4/2 Dressurreiterprüfung Kl. A

2. Platz Hanna Thomsen auf „Skagens Spartakus“

5. Platz Leonie Paulsen auf „Bellami“

6. Platz Wienke Paulsen auf „Locomotion“

7. Platz Katharina Kock auf „Davignone-Aventurin“

Prüfung 5 Stilspring-WB –ohne erlaubte Zeit-

1. Platz Bente Nagel auf „Amke“

2. Platz Beeke Nagel auf „Nikki“

5. Platz Tjade Carstensen auf „Melvin“

Prüfung 6/1 Stilspringprüfung Kl. A*

2. Platz Meike Bois auf „Cascapaya“

3. Platz Ina Thomsen auf „Larissa“

13. Platz Tom Blumenhagen auf „Lilly all mind“

Prüfung 6/2 Stilspringprüfung Kl. A*

2. Platz Wienke Paulsen auf „Lehnsmanns Pennylane“

8. Platz Sina Lorenzen auf „Noblesse“

10. Platz Torben Carstensen auf „Cara Colucci“

Prüfung 7/1 Stilspringprüfung Kl. L

4. Platz Wienke Paulsen auf „Lehnsmanns Pennylane“

8. Platz Annika Hinrichsen auf „Sindbad“

Prüfung 7/2 Stilspringprüfung Kl. L

1. Platz Ellen Schwander auf „Carl der Große“

2. Platz Jonte Hansen auf „Bouquet K“

6. Platz Cerrin Catharina Paisen auf „Quito“

8. Platz Leonie Paulsen auf „Riviera“

Prüfung 10 Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. E

10. Platz Tom Blumenhagen auf „Lilly all mind“

Prüfung 11/1 Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. A*

1. Platz Tom Blumenhagen auf „Lilly all mind“

3. Platz Ina Thomsen auf „Larissa“

Prüfung 11/2 Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. A*

4. Platz Wienke Paulsen auf „Locomotion“

Fotos und Text:

  • Olaf Kyeck (nordfriesland-fotograf@gmail.com)
  • Ellen Schwander auf „Carl der Große“
  • Jonte Hansen auf „Bouquet K“
  • Leonie und Wienke Paulsen
  • Tom Blumenhagen

Schleifenjagd in Behrendorf

ETAS 2

ETAS 2

Vom 03. – 05.10.2014 ging es in Behrendorf wieder auf die Jagd nach den begehrten Platzierungsschleifen.

Nach Bergenhusen war nun der RuFV Obere Arlau in Behrendorf Gastgeber für die 2.Station des ETAS-Rider´s-Cup 2014/ 2015. Spätsommerliches Kaiserwetter bescherte dem Verein traumhafte Starterfelder von 85%.  Eine Überraschung gab es dann noch am Samstag, 04.10.2014, Abend. Kein geringerer als Detlef Peper, Landestrainer beim Pferdesportverband Schleswig-Holstein fand den weiten Weg in die Behrendorfer Reithalle, um sich sechs Ponyreiter aus dem Verein mal genauer anzuschauen.

Pacourschef Heinrich Wilhelm Meyer baute einen anspruchsvollen Pacour mit 13 Hindernissen, auf Kl. L Niveau, auf und los ging es. Unter den wachsamen Augen von Detlef Peper gaben dann unsere sechs Auserwählten ihr bestes.  Am Ende nominierte Detlef Peper dann Jonte Hansen und sein Pony „Melvin“ sowie Cerrin Catharina Paisen und ihr Pony „Petit Hamoyar“.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

ETAS 2

Die beiden nominierten fahren nun vom 14. – 16.11.2014 nach Verden, zur „Jugend Challenge, einem weiteren Sichtungsturnier. Insgesamt gibt es in Deutschland vier Sichtungsturniere. Am Ende verbleiben 30 Reiter und Reiterinnen die dann nach Warendorf zu einem 3-tägigen Lehrgang eingeladen werden. Am Ende des Lehrganges hat sich der Bundestrainer dann für seine 20 Favoriten entschieden, die sich somit für das Bundeschampionat in Verden qualifiziert haben.

Ergebnisse der Vereinsmitglieder bei der 2.Station des ETAS-Rider`s-Cup:

Pony-Führzügel WB Wert. ETAS – Riders Cup Jh.04 – 31.04.07

4.Platz Anna Lena Scheel auf „Tom“

Pony-Führzügel WB Wert. ETAS – Riders Cup Jh. 01.05.07 – 09

3.Platz Lennard Thomsen auf „Lillifee“

Reiter WB Wert. ETAS – -Riders Cup Jh. 96 – 01

1.Platz Svenja Petersen auf „Good Goofy“

Reiter WB Wert. ETAS – -Riders Cup Jh.05 – 07

 2.Platz Celin Wachsmuth auf „For Dancing“

Dressur- WB Wert. ETAS – Riders – Cup

11.Platz Katharina Kock auf „Davignone-Aventurin“

Dressurreiterprüfung Kl.A Wert. ETAS- Riders – Cup Jh.1997

1.Platz Eike Hansen auf „Bellami“

3.Platz Jana Jensen auf „Locomotion“

Dressurreiterprüfung Kl.A Wert. ETAS- Riders – Cup Jh.1998

3.Platz Cerrin Catharina Paisen auf Aljano´s Blue Boy“

8.Platz Sina Lorenzen auf „Natascha“

8.Platz Rieke Vollbehr auf „Pia Lotta“

8.Platz Leni Petersen auf „Carismo“

Stilspringprüfung Kl. E Wert. ETAS Riders CUP

2.Platz Bente Nagel auf „Amke“

3.Platz Sina Lorenzen auf „Noblesse“

4.Platz Beeke Nagel auf „Nikki“

4.Platz Beeke Nagel auf „Meander“

8.Platz Svenja Petersen auf „Cyper`s Claus“

Stilspringprüfung Kl. A* Wert. ETAS – Riders Cup Rglipkt. 0

1.Platz Luisa Jaquet auf „Quite de calme“

2.Platz Ann-Cathrin Albat auf „Zaragossa“

10.Platz Nico Paulsen auf „Carl“

10.Platz Sina Lorenzen auf „Noblesse“

Stilspringprüfung Kl. A* Wert. ETAS – Riders Cup Rglipkt.1 –

1.Platz Wienke Paulsen auf „Lehnsmanns Pennylane“

2.Platz Bente Nagel auf „Meander“

10.Platz Wienke Paulsen auf „Locomotion“

Stilspringprüfung Kl. A* Wert. ETAS – Riders Cup Rglipkt.23

1.Platz Jonte Hansen auf „Coco Jumbo“

2.Platz Lina Thiesen auf „Salvador“

3.Platz Jonte Hansen auf „Melvin“

4.Platz Leonie Paulsen auf „Rum Key“

7.Platz Leonie Paulsen auf „Riviera“

7.Platz Ellen Schwander auf „Zigeunerin“

9.Platz Ellen Schwander auf „Babette“

Stilspringprüfung Kl. L Rglipkt. 0 – 35

1.Platz Wienke Paulsen auf „Lehnsmanns Pennylane“

8.Platz Torben Carstensen auf „Cara Colucci“

Stilspringprüfung Kl. L Rglipkt. 36 und höher

1.Platz Vivien Andresen auf „Quintinus“

2.Platz Lea-Sophie Stelter auf „Thirza“

3.Platz Jonte Hansen auf „Melvin“

4.Platz Cerrin Catharina Paisen auf „Petit Hamoyar“

Springreiter – WB

6.Platz Celin Wachsmuth auf „For Dancing“

Dressurprüfung Kl. A* Rglipkt.0 – 7

4.Platz Katharina Kock auf „Davignone-Aventurin“

Dressurprüfung Kl. A* Rglipkt.8 und höher

1.Platz Ellen Paulsen auf „Dynamite“

4.Platz Cerrin Catharina Paisen auf „Aljano`s Blue Boy“

6.Platz Jana Jensen auf „Locomotion“

Dressurreiterprüfung Kl. L

6.Platz Jana Jensen auf „Locomotion“

8.Platz Nicole Magnussen auf „Limited-Edition“

Zwei- Phasen- Springprüfung Kl. E

3.Platz Beeke Nagel auf „Nikki“

Zwei- Phasen- Springprüfung Kl. A* Rglipkt. 0 – 10

6.Platz Leni Petersen auf „Carismo“

8.Platz Nico Paulsen auf „Carl“

Zwei- Phasen- Springprüfung Kl. A* Rglipkt. 11 und höher

2.Platz Leonie Paulsen auf „Rum Key“

10.Platz Leonie Paulsen auf „Riviera“

 

Text: Olaf Kyeck

Bilder: nordfriesland-fotograf.de

Landesturnier in Bad Segeberg

Silke Thomsen war mit ihrer Mannschaft dabei.  Erfolgreich waren sie auch, von 30 Mannschaften belegte Obere Arlau den 9. Platz. Mit anderen Worten 1. Reserve, denn 8 wurden platziert. Aus Nordfriesland hat die Mannschaft am besten abgeschnitten.

* Herzliche Gratulation *

Die Mannschaft Obere Arlau mit Saskia Carstensen mit Elfin Faku Fredericke Kühl mit Cortino Yvonne Lorenzen mit Let´s go Jana Rudolph mit Annabell Christiane Hansen mit Scatman Daniela Frenzer mit Rentina